New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen - Aktuelles Angebot: 2. Person zahlt nur 50%  CityGuideLounge

Der Big Bay Strand an der Westküste von Kapstadt bietet einen sehr schönen Sandstrand mit tollem Blick auf den Tafelberg. Der Sandstrand verfügt über zwei Felsvorsprünge jeweils links und rechts des Strandes, die eine kleine Bucht bilden, welche den Strand bei Surfern, Windsurfern sowie Schwimmern sehr beliebt macht. Nur ca. 25 Minuten von Kapstadt entfernt, kann man einen wunderbaren Blick auf die Skyline Kapstadts genießen. Direkt hinter dem Strand kann man herrlich frühstücken, Mittagessen oder einen leckeren Cocktail zum traumhaften Sonnenuntergang genießen. Big Bay sowie alle anderen Strände in Table Bay bieten sich auch ideal für lange Spaziergänge an. Bloubergstrand beispielsweise ist in Fußweite zu erreichen. Allerdings kann es an sehr windigen Tagen etwas unangenehm werden, wenn man einen ruhigen Tag am Strand geplant hat! Hier findet zudem jährlich das von Red Bull veranstaltete "King of the Air" statt. Einer der beliebtesten Kitesurf-Contests weltweit.

Der Ort Bloubergstrand befindet sich zwischen dem Big Bay und Table View Strand an der westlichen Küste von Kapstadt. Wie auch der Big Bay Strand bietet der langgezogene Strand in Blouberg einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Kapstadt und ist ein super Standort um Panoramafotos vom Tafelberg zu schießen. Das Wasser ist bei ruhigem Wellengang kühl, aber angenehm und der Strand ist definitiv für einen Strandtag zu empfehlen. Dank der vorhandenen Felsen findet man den einen oder anderen Steinpool, welche ideal für kleine Kinder sind. An sehr windigen Tagen, kann man den Kitesurfern bei ihren Kunststücken zuschauen. Von Bloubergstrand beträgt die Distanz zu Robben Island oder auch "Seal Island" übrigens nur 6,9 km und ist somit von dort aus die kürzeste Entfernung zum Festland.

Camps Bay ist bei den Urlaubern aus aller Welt mit Abstand einer der bekanntesten Strände in Kapstadt! Sei es zum Sonnenbaden bei herrlichem Blick auf den Lions Head, die 12 Apostel und den Tafelberg oder bei einem erfrischendem Bad im Atlantik. Der Sandstrand in Camps Bay ist hierfür genau das Richtige! Leckeres Essen und kühle Drinks gibt es an der Beach Road von Camps Bay, die nur wenige Schritte vom Strand entfernt ist! Der Strand von Camps Bay ist im übrigens auch ein toller Strand um den Sonnenuntergang in Kapstadt zu erleben ;) Vor Ort kann man Sonnenschirme und Liegen stundenweise gegen eine Gebühr mieten!

Alle vier Strände in Clifton verfügen über einen Sandstrand und traumhaftes, sauberes Wasser. Einfach ideal, um den einen oder anderen relaxten, faulen Tag am Strand zu verbringen. Die vier, in Clifton liegenden, Strände sind ganz einfach unter Clifton 1th, 2th, 3th und 4th unterteilt und nicht direkt miteinander verbunden. Allerdings ist es kein Problem von einem zum anderen Strand zu spazieren, indem man einfach die vorhandenen Felsen, die die Strände teilen, überquert oder den Wasserweg nutzt. Der beliebteste der vier Strände ist dabei der Clifton 4th Beach. Er ist als Hotspot für die schönen, trendigen Einheimischen "Locals" und Urlauber sowie den internationalen Jetsettern sehr bekannt. Ein besonderes Highlight sind dabei die abendlichen Picknicks! Einfach Snacks und was zum Trinken einpacken und den Sonnenuntergang an einem der trendigsten Strände in Kapstadt genießen.

Der Glen Strand befindet sich zwischen Camps Bay und Clifton und ist über einen kleinen Hügel von Camps Bay aus oder über eine Steintreppe von der Hauptstraße aus zu erreichen. Die Bucht ist umgeben von großen Felsen, die dem Strand eine sehr private Atmosphäre geben und ihn vor dem berühmten Wind Kapstadts schützen. Der Sand ist sehr hell und weich und optimal geeignet für einen Tag am Meer. Glen Beach ist relativ unbekannt bei Touristen, aber sehr beliebt bei Surfern. Die Nähe zu Camps Bay bringt auch die Nähe zu den Cafés und Geschäften mit, was sehr praktisch ist.

Der Hout Bay Strand ist ein toller Strand für Spaziergänge (mit oder ohne Hund) sowie Ausritte mit dem Pferd, dies ist allerdings nur zu bestimmten Zeiten möglich. Vom Strand aus hat man einen tollen Blick auf eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, den Chapman's Peak Drive. Die Hout Bay Bucht bietet aufgrund der kleinen Wellen eine angenehme Badeatmosphäre. Sollte es zum Sonnenbaden mal etwas windiger werden, kann man sich bei den Dünen in wenigen Schritten einen neuen Platz suchen. Dort ist es auch bei Wind sehr angenehm, um die Sonne zu geniessen.

Der Lagoon Beach ist der am nächsten am Stadtzentrum Kapstadts liegende Strand an der Westküste. Der Sandstrand liegt direkt neben dem Sunset Beach und ist ein toller Strand um ein paar entspannte Stunden in der Sonne zu verbringen. Das Wasser ist zwar, wie bei allen anderen Stränden an der westlichen Küste, kühl, aber dadurch, dass der Strand fast schon in der Bucht von Kapstadt liegt, ist es etwas windgeschützter. Der Lagoon Beach ist übrigens auch ein toller Platz für einen Sonnenuntergang! Wer möchte, kann den Sunset mit selbst mitgebrachten Sachen am Strand oder bei einem Drink auf der schönen Sonnenterrasse des Lagoon Beach Hotels, welches auch Nicht-Hotelgäste willkommen heißt, genießen.

Die kleine Stadt Langebaan an der Westküste ist nur etwa 120km von Kapstadt entfernt, immer die R27 entlang Richtung Norden. Bereits die Strecke nach Langebaan bietet einige Attraktionen, wie zum Beispiel den West Coast National Park – wo man im August und September riesige Felder von Wildblumen bestaunen kann.

Den Llandudno Strand kann man gut und gerne als kleinen Geheimtipp sehen! Er gehört unter den Einheimischen "Locals" sowie Kennern zu den besten Stränden in Kapstadt. Llandudno liegt zwischen Hout Bay und Camps Bay und ist seit Mitte Februar 2014 auch an das öffentliche Busverkehrsnetz MyCiti angeschlossen. Beim Llandudno Strand handelt es sich um einen kleinen aber sehr feinen Sandstrand mit Felsvorsprüngen, die dem Strand einen sehr schönen Charme geben und ihn auch bei Surfern beliebt machen. Das Wasser ist meistens glasklar und auch mit tropischen Stränden zu vergleichen. Sonnenuntergangsfans aufgepasst! Wer etwas länger verweilt, hat die Chance einen wirklich sehr schönen Sonnenuntergang zu erleben!

Wie es der Name schon erahnen lässt, handelt es sich beim Long Beach nicht gerade um einen kleinen Strand an der Küste Südafrikas! Den Long Beach erreicht man von Kapstadt aus in etwa 30 Minuten mit dem Auto. Wer über Hout Bay und der schönen Küstenstraße den Chapmans Peak Richtung Noordhoek fährt, hat vom Chapmans Peak aus einen super Blick auf den tollen Strand. Der Long Beach bietet sehr viel Platz für ausgiebige und erholsame Stunden in der Sonne. Nicht nur bei den Surfern ist der Strand aufgrund seiner langen endlos wirkenden Wellen ein Hotspot! Sei es für lange Spaziergänge, sportliche Aktivitäten vor Ort oder einfach nur zum Chillen und Geniessen, der Long Beach ist hierfür wirklich ein sehr schöner Strand.

Der Strand von Maiden's Cove liegt zwischen Clifton und Glen Beach, von Clifton kommend kurz vor der Ortseinfahrt Camps Bay. Der kleine Strandabschnitt mit BBQ-Grillplätzen, Spielplatz und Sandstrand ist ein ruhiger Strand abseits des Troubles von Camps Bay und Clifton. Maiden's Cove, aber vor allem der dazugehörige Parkplatz, ist bekannt für seinen tollen Ausblick auf die 12Apostel und Camps Bay mit seinem tollen Strand. Ganz tolle Fotolocation! Egal ob zum Sonnenaufgang, tagsüber oder zum Sonnenuntergang. Maiden´s Cove bietet zu jeder Tageszeit einen atemberaubenden Blick auf die Rückseite des Tafelberges und ist ein absoluter Hotspot für Erinnerungsfotos von Kapstadt. Wer in der Nähe ist, einfach mal kurz anhalten und den Ausblick genießen ;)

Der Strand Misty Cliffs liegt im gleichnamigen Ort zwischen den Orten Kommetjie und Scarborough und ist ab Kapstadt in etwa einer Stunde Fahrzeit, in Richtung Kap der Guten Hoffnung, zu erreichen. Je nach Wetterverhältnissen können die Wellen sehr groß und wild sein, sodass sich Strand, Felsen sowie der Ort selbst in einer leicht diesigen Wellengischt befinden. Daher auch der Name Misty Cliffs, was übersetzt so viel bedeutet wie "diesige Felsen". Der Strand von Misty Cliffs ist ein kleiner, abseits vom Trubel liegender, Sandstrand, der je nach Wetter ein wirkliches Highlight für ein paar schöne Stunden in der Sonne oder ausgiebige Spaziergänge sein kann.

Der Strand von Muizenberg ist vor allem für sein warmes Wasser, die langgezogenen Wellen, den aus vielen Fotomotiven bekannten bunten Strandhäuschen und dem langläufigen Sandstrand sehr bekannt. Aufgrund seiner Länge und Lage ist er auch ein absoluter Hotspot für Surfer, was das Ortseinfahrtsschild von Muizenberg mit dem Slogan "Surfer's Corner" nochmal unterstreicht. Allerdings ist der Strand groß genug, sodass er auch ein sehr beliebter Platz für Familien mit Kindern zum Relaxen und Sonnenbaden ist. Muizenberg ist leider nicht an das Busverkehrsnetz MyCiti angeschlossen, jedoch mit dem Zug problemlos in gut 45 Minuten, für jedermann ohne Auto in Kapstadt, zu erreichen. Wie auch in Camps Bay befinden sich zahlreiche Bars und Restaurants in Gehweite entfernt, damit einem ausführlichen Stranderlebnis nichts im Wege steht!

Der Oudekraal Strand ist ein kleines Paradies, welches selbst viele Kapstädter nicht kennen. Hier lässt es sich, geschützt von Wind und Blicken, angenehm den Tag verbringen. Es gibt viele Plätze, an denen gegrillt werden kann und große Steine rund um die kleine Bucht bieten einen Hauch von Privatsphäre am Strand. Der Strand ist sehr sauber und gepflegt, dafür wird jedoch auch eine Eintrittsgebühr verlangt – R30 für Erwachsene und R15 für Kinder. Im Sommer ist der Strand, welchen man zwischen Camps Bay und Llandudno, kurz hinter dem Luxus-Hotel Twelve Apostles, findet, täglich von 8-18 Uhr geöffnet. Im Winter, wenn das Wetter eh nicht besonders einladend zum Schwimmen ist, öffnet der Strand lediglich am Wochenende.

Dieser Strand in der Nähe von Kapstadt, ist der einzige Strand Südafrikas, wo es (inoffiziell) gestattet ist, nackt baden zu gehen oder sich zu sonnen. Der Strand lässt sich über die Ortschaft LLandudno erreichen, welche südlich von Kapstadt auf dem Weg nach Hout Bay liegt (die Straße M6 führt hier her). Innerhalb der Ortschaft gibt es eine Gabelung, wo es links zum Sandy Bay Strand und rechts zum Llandudno Strand führt. Nachdem das Auto abgestellt wurde, folgt ein relativ langer Spaziergang, vorbei an schönen Pflanzen und Steinformationen. Der lange Weg stellt auch sicher, dass man am Strand selbst ungestört ist! Die kleine Bucht mit feinem Sandstrand lädt zum Schwimmen und sonnen ein. Wer Gefallen an FKK Stränden gefunden hat, ist hier genau richtig!

Zwischen dem Fischerort Simon’s Town und dem Surferstrand Muizenberg befindet sich der Strand St.James mit seinem beliebten Meereswasserpool. Hier findet man, wie auch in Muizenberg, die farbenfrohen Holzhäuschen, wo man sich ungestört umziehen kann. Der Strand ist im Vergleich zu Muizenberg aber weniger belebt und etwas kleiner – und es gibt einen Spazierweg, der zu einem nächsten Strand führt, wo die Bewohner des Ortes oft mit ihren Hunden spielen. Der Strand bietet sich optimal für eine entspannende Auszeit vom straffen Urlaubsprogramm an – oder als Zwischenstopp von Simon’s Town oder Kap der guten Hoffnung zurück nach Kapstadt.

Der Table View Strand liegt, wie auch seine Nachbarstrände Bloubergstrand und Big Bay, in der Table Bay Bucht an der Westküste Kapstadts und ist über die Seafront Road zu erreichen. Für relaxte Strandtage gilt beim Table View Strand das Gleiche wie für seine Nachbarstrände. An ruhigen und weniger windstarken Tagen macht es einfach am meisten Spaß. Wenn das Wetter passt, dann ist der Strand definitiv eine schöne Location um mit Blick auf den Tafelberg einen tollen Strandtag zu genießen. Sollte jemand Snacks und Drinks vergessen haben, gibt es vor Ort genug Möglichkeiten einen kühlen Drink zu sich zunehmen.

Zurück zum Anfang