New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen - Aktuelles Angebot: 2. Person zahlt nur 50%  CityGuideLounge


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Das Theater in dem schönen Stadtviertel Camps Bay bietet eine Auswahl an nationalen und internationalen Theaterproduktionen, Musicals, Kabarett und Konzerten oder Tanzaufführungen. Pieter Toerien, der Produzent des Theaters, ist ein weltbekannter und erfolgreicher Theaterproduzent, der sein ganzes Leben dem Theater gewidmet hat. Schon in jungen Jahren hat er Marlene Dietrich nach Südafrika geholt und bis heute sind viele Theaterproduktionen seinem Ruf ans Kap gefolgt. Neben den Theatersälen ist das Theatre on the Bay auch das Zuhause eines empfehlenswerten Restaurants, dessen Karte zu jeder Saison neu angepasst wird. Alternativ ist die Umgebung ein beliebtes Viertel zum Ausgehen für Abendessen oder Drinks und im Sommer lädt die Strandpromenade zu einem gemütliche Abendspaziergang ein, bevor es ins Theater geht.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Das Theater im historisch bedeutsamen Viertel District Six, welches eine entscheidende Rolle zu der Zeit der Apartheid gespielt hat, verdankt seinen Namen dem Dramatiker Athol Fugard. Fugard ist Südafrikas berühmtester und hoch gepriesener Autor von Theaterstücken und blickt auf eine Vielzahl von Produktionen aus seiner Feder zurück, die sowohl in Südafrika als auch auf internationalen Bühnen gefeiert wurden. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Apartheid und dem Ziel, den Menschen weltweit zu zeigen wie das Leben in Südafrika zu dieser Zeit war. Der Theatersaal kann 320 Zuschauer beherbergen und in der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Cafés und Restaurants. Neben Theaterstücken und Konzerten finden gelegentlich auch Ausstellungen oder andere Veranstaltungen im Fugard Theater statt. Informationen dazu findet man auf der Website.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Das Baxter Theater gehört zu den wichtigsten Theatern Kapstadts und spielt eine wichtige Rolle in der Theaterlandschaft des Landes. Das auffällige Gebäude liegt in dem Vorort Rondebosch, am Fuße der University of Cape Town und ist der Vorführort einiger der besten südafrikanischen Produktionen. Das Ziel des Theaters ist es, die Kulturen aller Südafrikaner zu reflektieren und zur Einheit des Landes beizutragen. Das lebhafte Viertel nahe der Universität mit seinen vielen Studenten und Gästen aus ganz Südafrika, aber auch aus aller Welt ist das perfekte Zuhause für dieses beliebte Theater. Neben dem Theatersaal verfügt das Gebäude auch über einen Konzertsaal, ein Restaurant und Bars und ein beeindruckendes Foyer. Das Baxter blickt auf eine ereignisreiche Geschichte zu Zeiten der Apartheid zurück und konnte aufgrund der engen Zusammenarbeit mit der Universität ein alle Bevölkerungsgruppen integrierendes Programm fern der staatlichen Realität in der Apartheid verfolgen. Im Jahr 1985 gab es bei einer Theateraufführung im Baxter den ersten Bühnenkuss von Schauspielern unterschiedlicher Hautfarben – ein bedeutendes Ereignis zu dieser Zeit! Wer sich schon in Kapstadt aufhält hat sicher schon das eine oder andere Plakat an Straßenlaternen entdeckt, welches auf die kommenden Shows hinweist.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Das Artscape Theater ist das größte Theater Kapstadts und befindet sich zentral gelegen im Stadtteil Foreshore. Das 1971 eröffnete Theater umfasst drei Räumlichkeiten: Das Opernhaus mit knapp 1500 Sitzplätzen, ein Theatersaal mit 540 Sitzplätzen und einen kleineren Saal mit 140 Sitzplätzen. Zu den Vorführungen, die man hier bestaunen kann, gehören auch einige international sehr erfolgreiche und renommierte Theaterproduktionen, aber auch kleinere südafrikanische Produktionen, sowie Comedy Veranstaltungen und Konzerte. Die Ausstattung des Theaters verspricht fantastische Vorführungen und viele der Kostüme werden vor Ort hergestellt. Die Leitung des Theaters verfolgt das Ziel, die darstellenden Künste am Kap weiter auszubauen und zu fördern. Ein Arts Café lädt außerdem zum Verweilen ein.

Zurück zum Anfang