WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

5-tägige Garden Route Safari inkl. Big 5 Game Reserve und Addo Elefanten Park

Die Garden Route ist eine der beliebtesten Routen von Touristen als auch von Südafrikanern selbst. Die Strecke, die grob von Kapstadt nach Port Elizabeth verläuft, bietet eine Vielzahl an Attraktionen –von malerischen Orten über wunderschöner Landschaft bis hin zu den sehr gefragten Big 5! Die Route führt an der Küste entlang – neben schönen Ausblicken auf den Ozean gibt es aber auch eine tolle Kulisse vor einigen Berge im Western Cape.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Das sagen Kunden über uns

ProvenExpert, Trustpilot & Reviews

 

Ein erstes Highlight ist die Gegend rund um den Ort Oudtshoorn, wo es die berühmten Cango Caves gibt – historische Tropfsteinhöhlen – sowie Straußenfarmen! Auf den Farmen kann man das Leben der Tiere näher kennenlernen – und sogar auf einem Strauß reiten.

In der Cango Wildlife Ranch können Wildtiere in ihrer natürlichen Umgebung entdeckt werden, und aus der Nähe bestaunt werden. Neben dem privaten Tierpark wird auch der Addo Elefantenpark besucht, einer der zahlreichen Nationalparks Südafrikas. Wie der Name schon sagt, gibt es hier riesige Elefantenherden, aber auch andere Tiere können hier in freier Wildbahn gesehen werden. Weitere Highlights dieser Tour sind der Tsitsikamma Forest, Plettenberg Bay, wo es die welthöchste Bungy-Jumping-Brücke gibt und andere Orte, wie zum Beispiel Storms River. Während der 5-tägigen Tour entlang der beliebten Garden Route werden zahlreiche aufregende Orte und Attraktionen angefahren, sodass für jeden etwas Spannendes dabei ist! Die Tour ermöglicht ein entspanntes Erkunden, ohne dass man sich selbst um Unterkünfte oder anderes kümmern muss!

Tag 1
Anreise über Oudtshoorn (Straußen-Hauptstadt der Welt) bis Sedgefield, Besuch der Cango Wildlife Ranch oder Cango Caves Tropfsteinhöhlen, Übernachtung in Sedgefield

Tag 2
Besuch des Craft Markts in Sedgefield, Weiterfahrt zum Tsitsikamma National Park mit Stopp an der Bloukraans Brücke (die höchste Bungeebrücke der Welt). Übernachtung Addo Area

Zusätzliche Optionen (gegen Aufpreis): Bungee-Sprung

Tag 3
Der frühe Vogel fängt den Wurm: Am frühen Morgen geht es in den Addo-Elefantenpark zu einer 2,5 Stunden Big5 Safari mit dem Tourbus. Wer möchte, kann zusätzlich auch einen 4X4 Safari buchen. Im Anschuss geht es nach Jeffreys Bay, der Surfer-Hauptstadt von Südafrika. Übernachtung Jeffreys Bay

Zusätzliche Optionen (gegen Aufpreis): 4X4 Addo-Park Safari

Tag 4
Genießen die erste Tageshälfte am Strand oder versuche dich beim Surfen. Gegen Mittag geht es Richtung Wilderness mit einem Stopp in Knysna + einem Besuch des Wilderness National Park. Abendessen wird an diesem Tag traditionell am Lagerfeuer serviert. Übernachtung Wilderness

Zusätzliche Optionen (gegen Aufpreis): Tree Top Canopy Tour

Tag 5
Frühstück, letzte Zeit in Wilderniss, Rückfahrt nach Kapstadt mir Zwischenstopp zum Mittagessen in Hermanus.

Verfügbarkeit:
täglich 

Abfahrt/Rückkehr:
Tag 1 gegen 9 Uhr, Rückkehr am letzten Tag gegen 17 Uhr

Startpunkt(e):
Kapstadt-Stadthotel / Kapstadt Kreuzfahrtschiff-Terminal (auf Anfrage!)

Dauer:
5 Tage

Garden Road Roadtrip:
Sedgefield, Mossel Bay, Oudtshoorn, Wilderness, Knysna, Addo Elephant Park, Jeffreys Bay, Hermanus, Tsitsikamma Forest

Inklusive:
Transport, Guide, Abendessen, Frühstück und Unterkunft

Kosten: » Anfragen & Buchen
ab 399,- € / Backpackers Schlafsaal / 1 Person
ab 449,- € / Backpackers Einzel-/Doppelzimmer / 1 Person
ab 599,- € / Gästehaus Einzel-/Doppelzimmer / 1 Person

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang