WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Kapstadt oder die "Mother City" ist eine der atemberaubendsten Städte, um den Sonnenuntergang vom Meer aus zu erleben. Diese Tour ist definitiv ein Muss, um die Skyline mit dem einzigartigen Tafelberg zu bewundern, während die Sonne im Ozean untergeht. Dazu kann man ein Glas Sekt (oder eine ganze Flasche pro Pärchen) von einem lokalen Weingut genießen. Auf dem Boot gibt es außerdem eine Bar, wo Biere und Softdrinks gegen Barzahlung erhältlich sind. Es gibt vergünstigte Kinderpreise. Kleine Teilnehmer sind natürlich willkommen, aber die Tour ist eher etwas für Erwachsene. Das Wetter in Kapstadt ist unberechenbar und kann sich am Tag mehrmals ändern, deshalb können wir die genaue Route nicht immer vorab festlegen und haben zwei Optionen.

Mehr erfahren – klick hier!

Auf dieser gemütlichen Rundfahrt durch den geschäftigen Hafen Kapstadts sieht man nicht nur die Waterfront in all ihrer Größe, sondern hat auch einen tollen Blick auf die Skyline mit dem Tafelberg im Hintergrund. Man bekommt einen gesamten Eindruck der Stadt vom Wasser aus und der V & A Waterfront, inklusive dem Victoria und Alfred Becken sowie dem Internationalen Anleger. Neben Robben und Möwen bekommt man mit ein bisschen Glück sogar Delfine zu sehen, die neben dem Boot aus dem Wasser springen. An Bord gibt es natürlich kühle Getränke gegen Bargeld.

Mehr erfahren – klick hier!

Die Katamarantour ist eine schöne Art die Küste von Kapstadt vom Atlantik aus zu betrachten! Startpunkt der Tour ist der Bootssteg direkt neben dem Cape Union Market an der V&A Waterfront, ca. 75 Meter von dem bekannten Hisense Wheel of Excellence Riesenrad entfernt. Wer will, kann sich gerne seine eigenen Getränke mit aufs Boot nehmen! Wer das vergessen hat, muss nicht verdursten, denn es ist für alles zu fairen Preisen gesorgt und die Crew versucht jedem der Gäste die Fahrt möglichst angenehm zu gestalten. Bitte auch einfach einen der Damen oder Herren der Crew ansprechen, wenn man Hilfe für ein gemeinsames Foto benötigt. Es wird gerne geholfen und wird meist schöner als ein schnellgemachtes Selfie ;) Kurz nachdem Ablegen vom Steg, bei der Ausfahrt aus dem Hafen, kann man schon den einen oder anderen Seelöwen im Hafenbecken entdecken und ihn beim Spielen im Wasser beobachten.

Mehr erfahren – klick hier!

Die Piraten Bootstour ist eine außergewöhnliche Art und Weise die Küste von Kapstadt zu erleben! Startpunkt der Piratentour ist der Bootssteg direkt neben dem Cape Union Market an der V&A Waterfront, ca. 75 Meter von dem bekannten Wheel of Excellence Riesenrad entfernt. Schon beim Einstieg in das Piratenschiff wird man von einer Piratencrew auf eine typische Art begrüßt. Aber keine Angst, die beißen nicht! ;) Sobald alle Teilnehmer ihren Platz auf dem Schiff eingenommen haben, geht es auch schon los! Bei Mittags- und Nachmittagstouren empfiehlt es sich übrigens etwas zum Trinken sowie Sonnencreme mitzunehmen. Wer das vergessen hat, muss auf dem Boot zumindest nicht verdursten, denn es ist für eine reichliche Auswahl an Getränken gesorgt, die zu fairen Preisen angeboten werden. Kurz nach dem Ablegen kann man schon den einen oder anderen Seelöwen im Hafenbecken schwimmen oder beim Sonnen, bzw. Faulenzen im Hafenbereich entdecken. Sobald der Hafen verlassen wurde, geht es auch schon los.

Mehr erfahren – klick hier!

Wer eine Insel voller Seelöwen, den sogenannten Seals, sehen möchte, sollte eine Schiffstour zur "Seals Island" nicht verpassen. Die Touren starten mehrmals täglich ab dem Hafen in Hout Bay und werden von verschiedenen Anbietern durchgeführt. Die Tour dauert gut eine Stunde und ist für alle Altersklassen ein tolles Erlebnis! Ein Seelöwen Bulle kann übrigens ein Gewicht von bis zu 300 kg erreichen, bis zu 2,50 m groß und 30 bis 40 Jahre alt werden.

Mehr erfahren – klick hier!

Wer das Glück hat und zur Walsaison in Südafrika ist, sollte die Chance nicht verpassen zum Whale Watching nach Hermanus zu fahren. Einer der top Whale Watching Orte weltweit. Von Juli bis November halten sich dort in der Bucht die Southern Right Whales auf, ¨machen Urlaub¨ von der Antarktis und bringen ihre Jungen zur Welt. Nur ca. 1,5 Stunden von Kapstadt entfernt, kann man schon von der Küste aus die Wale im Atlantik beobachten. Wem dieser tolle Anblick nicht ausreicht, sollte einen Trip mit einem der vielzähligen Anbieter buchen und mit dem Boot aufs offene Meer hinaus fahren. Alle Anbieter legen im alten Hafen von Hermanus ab. Dort befindet sich ebenfalls ein Museum sowie diverse Infotafeln. Bevor es auf Walsafari geht, bekommt man ein kurzes Briefing und einen kleinen Einblick in die Welt der Wale. Nachdem jeder mit einer Rettungsweste ausgestattet wurde, gehts aufs Boot. Die Fahrt hin und zurück dauert mind. 1,5 Stunden, je nach Lust und Laune der Wale sowie der Crew. Diese versucht während dem Seegang ihr Bestes allen Passagieren einen einmaligen Ausflug zu bieten. Sie halten mit mehreren Personen Ausschau und weisen sofort darauf hin, wenn sie Wale im Wasser entdecken. So besteht für jeden die Chance tolle Bilder zu schießen sobald sich die gigantischen Säugetiere neben dem Boote blicken lassen.

Mehr erfahren – klick hier!
Zurück zum Anfang