Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in Südafrika - jetzt suchen & buchen!

Two Oceans Marathon, jährliche Laufveranstaltung am Osterwochenende

Jedes Jahr am Osterwochenende findet der Two Oceans Marathon statt. Er gilt als einer der schönsten der Welt und erfreut sich an insgesamt ca. 27.000 Läufern (Ultra- und Halbmarathon). Der Ultra-Marathon umfasst ganze 56 km und startet um 06:30 Uhr, der Halbmarathon wie gewöhnlich 21 km und beginnt ab 05:50 Uhr. Start ist jeweils in Newlands auf der Main Road bei den SA Breweries. Die Ultra-Strecke führt an Kirstenbosch vorbei, nach Muizenberg und Fish Hoek, über den Chapman´s Peak Drive, Hout Bay und Constantia Nek zurück in die Stadt. Wobei es zwischenzeitlich 500 Höhenmeter nach oben und 450 m bergab geht. Ziel ist der wunderschöne Campus der Kapstädter Universität (UCT), wo auch die Siegerehrung stattfindet. Das Zeitlimit für die Teilnehmer beträgt 7 Stunden, wobei der Streckenrekord bei 3:03:44 Stunden bei den Männern und 3:30:36 bei den Frauen liegt.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Der Halbmarathon führt von Newlands nach Wynberg und durch Constantia zur UCT. Entland der Strecke hat man überall die Möglichkeit die Läufer zu unterstützen und ordentlich anzufeuern! Gerade die Ultra-Teilnehmer brauchen jede Unterstützung. Kapellen sowie diverse Radiosender sorgen für Entertainment und eine tolle Atmosphäre. Neben dem Ultra- und Halbmarathon finden freitags, dem 3. April, noch ein 5 km und 2,5 km Fun-Run sowie ein Trail-Run statt. Also ein Event für die ganze Familie!

Lage:
Der Startpunkt befindet sich in Newlands

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad und Taxi

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe

Aktuelle Informationen:
Weitere Infos auf der Homepage, der Facebook Seite oder auf dem Twitter Account 


Weitere Kapstadt-Ideen:

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang