Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in Südafrika - jetzt suchen & buchen!

Rocking the Daisies Festival, Cloof Wine Estate

Rocking The Daisies ist ein absoluter Klassiker im jährlichen Festivalkalender von Kapstadt. Lokale sowie internationale Künstler, DJ´s und Bands kommen jedes Jahr am ersten Oktoberwochenende auf dem Gelände des Cloof Wine Estate zwischen Malmesbury und Darling zusammen. Das aktuelle Line-Up kann man auf der Homepage einsehen, sobald die Bands bestätigt sind. Auf dem Gelände gibt es verschiedene Bühnen und Zelte, wie die Main Stage oder den Electronic Dome. Es ist bestimmt für jeden Musikgeschmack von Rock, Alternative über House und Reggae was dabei. Neben zahlreichen Ständen für Klamotten, Merchandising, Henna-Tattoos usw., gibt es einen großen Food Court, in dem man alles bekommt was man aus der Stadt kennt, z. B. Hudsons Burger oder Antonios Pizza. Zusätzlich gibt es auch auf dem Campingplatz diverse Essensstände. Bevor die Konzerte beginnen kann man auf dem Campingplatz oder auf dem Festivalgelände chillen oder im See des Cloof Estate eine Runde schwimmen. Nachdem nachts die letzten Konzerte vorbei sind, könnt ihr weiter in den Zelten und Bars feiern, tanzen und coole Leute kennenlernen. Um einen Eindruck von einem der Lieblingsfestivals der Kapstädter zu bekommen, schaut in der Galerie des Veranstalter vorbei. 


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Ticketpreise variieren je nach Vorverkausphase zwischen R 650 und R 950. Worin normales Camping enthalten ist. Für´s Caravan Camping braucht man vorab ein Extraticket. Dafür erhält man Stromanschluss sowie einen separaten Platz. Tickets gibt´s über Nutickets. Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung, jedoch wird unbedingt empfohlen am Carpooling teilzunehmen. Wenn man sich dazu entscheidet, hat man die Möglichkeit am nächsten am Campinggelände zu parken. Auf das Campinggelände dürfen keine Glasflaschen mitgenommen werden und offenes Feuer ist verboten! Außerdem gibt es eine Zweitageswanderung ab Kapstadt zum Festival. Walking The Daisies ist nur was für die ganz Fitten und man braucht dazu ein Extraticket. Man informiert sich dazu am besten auf der offiziellen Homepage. http://rockingthedaisies.com

Lage:
Von Kapstadt aus folgt man einfach der N7 Richtung Malmesbury, ab dort folgt man den Schildern Richtung Darling, von wo aus man einfach der R315 folgt. Nachdem man zwei Gleise überquert hat, führt links an den Darling Cellars eine Straße vorbei. Dort einfach nur den Schildern Richtung Cloof Estate bzw. Rocking The Daisies folgen. Zur Info, wenn ihr die R315 verlasst, fährt man nur noch Schotterstraße.

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad oder Fahrrad; Taxi

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe

Aktuelle Informationen:
Weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Facebook Seite oder Webseite

Tipp:
Ein Geldautomat steht zur Verfügung, jedoch bildet sich davor immer schnell eine lange Schlange.

Galerie:


Weitere Kapstadt-Ideen:

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang