WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

New  Ab sofort kannst Du Deine Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Touren bei uns buchen  CityGuideLounge

Elephant´s Eye Wanderung, Höhle Nationalpark

Im Silvermine Nature Reserve unweit von Kapstadt, gibt es diverse Wanderwege. Einer der schönsten ist der zum Elephant´s Eye, eine Höhle, von der aus man eine tolle Aussicht über Tokai und Constantia hat. Mit dem Auto fährt man von Kapstadt aus Richtung M3 Muizenberg, bis der bekannte Ou Kaapse Weg ausgeschildert ist. Folgt man diesem ganz nach oben, muss man einfach nach dem "Silvermine" Schild Ausschau halten. Nachdem man das Gate passiert hat, erreicht man etwas weiter den Parkplatz, bzw. Startpunkt. Beim Parkplatz befinden sich sogar Toilettenhäuschen. Von dort ist der Weg super beschrieben, man muss wirklich nur den Schildern folgen. Unterwegs bekommt man einen tollen Eindruck des südafrikanischen Fynbos und zur richtigen Jahreszeit sieht man auch die Protea und andere einzigartige Blumen. Nach ca. einer halben Stunde erreicht man ein kleines Häuschen den "Fire Lookout Stone Hut". Dort sitzen Nationalparkmitarbeiter und halten nach Buschbränden Ausschau. Von hier hat man eine wahnsinns Aussicht auf den Strand von Muizenberg sowie die False Bay und kann die Höhle schon in Reichweite sehen. Man folgt weiter den Schildern und ist nach ca. weiteren 30 Minuten am Ziel.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 0.00 (0 Stimmen)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Die Decke der Höhle ist von grünem Farn bedeckt und es ist angenehm kühl. Die besten Fotos macht man eindeutig von ganz oben! Am Anfang und Ende geht man am Silvermine Reservoir vorbei, in dem man an heißen Tagen eine schöne Abkühlung findet und das einen tollen Platz für ein Picknick bietet. Der Weg ist für jeden machbar und die kurzen Steigungen sind alle leicht zu bewältigen. Für Hin- und Rückweg braucht man ohne Pausen knapp zwei Stunden. Der Name Elephant´s Eye kommt übrigens daher, dass der Berg von weitem angeblich aussieht wie ein Elefant und die Höhle an der Stelle des Auges sitzt. Die Wälder von Tokai und die Weinberge Constantia´s liegen einem zu Füßen, atemberaubend!

Lage:
Elephants Eye liegt im Silvermine Nature Reserve, ca. 25. Minuten vom Stadtzentrum entfernt

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad; Taxi

Öffnungszeiten:
Hier bitte die Öffnungszeiten des Table Mountain National Parks beachten!

Kosten:
Da das Silvermine Nature Reserve Teil des Table Mountain National Park ist, zahlt man eine geringe "Conservation Fee" von ca. R 50 pro Person.

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe

Tipp:
Das Silvermine Nature Reserve ist auch super zum Klettern und Mountainbike fahren geeignet!

Galerie:

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen

Einen Kommentar verfassen

Als Gast kommentieren

0
  • Keine Kommentare gefunden
Zurück zum Anfang