Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in Südafrika - jetzt suchen & buchen!

Wanderung zum Wasserfall im Tsitsikamma Nationalpark

Unterwegs auf der Garden Route sollte man unbedingt einen Abstecher in den wunderschönen Tsitsikamma Nationalpark machen. Wenn man die Einfahrtsgebühr zahlt, bekommt man eine Karte zur Orientierung. Darauf befindet sich unter anderem der "Waterfall Trail". Diesen tollen Wanderweg sollte man sich nicht entgehen lassen. Folgt man der Karte, kann man sein Auto auf dem Parkplatz abstellen. Hier informiert ein Schild über den Start des Weges. Die vom Nationalpark empfohlene späteste Startzeit ist im Sommer 14:30 und im Winter 13:00 Uhr. Der Weg hin und zurück ist ca. 6,5 km lang und man sollte, je nach Fitness und Wetterkonditionen, ca. 3 bis 4 Stunden einplanen. Diese wunderschöne Wanderung führt direkt am wilden Indischen Ozean vorbei. Mal geht man durch den frischen grünen Wald und mal über große Felsen an denen unmittelbar die Wellen brechen.


Weiterempfehlungen

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Bewertung 4.50 (1 Stimme)

Kartenansicht
MAP

Fehler gefunden?
Korrektur senden!
 

Der Pfad ist immer gut zu erkennen, lediglich auf den Felsabschnitten sollte man die Augen gut aufhalten und weit voraus schauen. Fußabdrücke aus gelber Farbe markieren hier den optimalen Weg. Zwischendurch sind Leitern und kleine Brücken befestigt, die das Weiterkommen erleichtern. Man passiert atemberaubende Natur und bekommt einen super Eindruck von diesem einzigartigen Nationalpark. Vorbei an Felshöhlen, Steilwänden und dem Meer erreicht man nach ca. 1,5 bis 2 Stunden den Wasserfall. Hier ist der ideale Ort für ein Picknick auf den Felsen mit dem Meer im Rücken. Für so ein wunderbares Ziel lohnt sich die Anstrengung allemal. Für unterwegs auf jeden Fall genügend Wasser und etwas Proviant einpacken, feste Schuhe und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen. Kamera nicht vergessen!

Erreichbar mit:
Auto (Mietwagen gesucht?), Motorrad;  Taxi

Öffnungszeiten:
Hier bitte die Öffnungszeiten des Tsitsikamma Nationalpark beachten!

Kosten:
---

Parkmöglichkeiten:
Kostenlose Parkplätze befinden sich in Fußnähe


Weitere Kapstadt-Ideen:

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang