WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in Südafrika - jetzt suchen & buchen!

Flugverbindungen nach Kapstadt, Direktflug oder Zwischenstopp?


Viele der bekannten Fluggesellschaften fliegen nach Kapstadt, doch worauf muss man bei der Buchung eines Fluges achten? Zunächst kommt es natürlich auf die persönlichen Vorlieben an: legt man mehr Wert auf einen günstigen Preis, eine schnelle Verbindung ohne Umsteigen oder auf den höchsten Komfort und den besten Service? Aber eines sollte man bedenken: Kapstadt ist etwa 10.000km entfernt und daher nimmt der Flug eine bestimmte Zeit in Anspruch.  

Nur ein kleiner Teil der Fluggesellschaften bietet Direktflüge an und leider meist nur in der südafrikanischen Hauptsaison von September bis April: Lufthansa ab München und Frankfurt, Condor ab Frankfurt, Edelweiss Air ab Zürich und Ethiopian Airlines fliegt direkt ab Wien. Hier ist zu beachten, dass die Langstrecken-Flüge im XXL-Format meist nicht die günstigsten sind – und auch nicht die komfortabelsten. Besonders etwas größere Reisende sollten darauf achten, welche Maschine die gewählte Fluggesellschaft verwendet: denn mindestens 12 Stunden eingeengt auf dem Platz zu sitzen, ohne die nötige Beinfreiheit zu haben, ist ziemlich anstrengend und ein weniger schöner Start in den wohlverdienten Urlaub. Hier lohnt es sich auch darauf zu achten, welche Unterhaltungsmöglichkeiten es an Board der verwendeten Maschine gibt (TV, Spiele etc.), um die Zeit möglichst unterhaltsam zu vertreiben.

Neben den bereits genannten Fluggesellschaften fliegen auch einige andere bekannte Anbieter nach Kapstadt: Air France-KLM (über Paris bzw. Amsterdam), Emirates Airlines (über Dubai), Qatar Airways (über Doha) und Turkish Airlines (über Istanbul/Johannesburg). Die Zwischenstopps finden meist in den üblichen Drehkreuzen der Fluggesellschaften statt und bieten sowohl Vor- als auch Nachteile. Einerseits dauert es meist länger, andererseits kann man sich am Flughafen die Beine vertreten. Wer etwas mehr Zeit für den Urlaub zur Verfügung hat, kann auch über einen längeren Aufenthalt nachdenken und eine kleine Stadtrundfahrt durch z.B. Dubai machen und so noch mehr von der Welt sehen.  

Möchte der Reisende den Flug mit einer arabischen Fluglinie im Internet buchen, darf man sich auf folgende komfortable Vorzüge freuen: Stromversorgung am Platz für Laptop und Handy, USB-Anschluss, Video-On-Demand und kostenloses WLAN. 

Es lohnt sich jedoch auch einen Blick auf kleinere, unbekanntere Fluggesellschaften zu werfen. Air Namibia fliegt zum Beispiel von Frankfurt über Windhoek nach Kapstadt und nutzt sehr moderne, neue Maschinen. Der Zwischenstopp in Windhoek ist kein großer Umweg und hier lassen sich manchmal tolle Angebote finden.  

Letztendlich ist es eine persönliche Entscheidung, worauf man mehr Wert legt: günstigster Preis, schnellste Verbindung oder gemütlichste Maschine? Der große Vorteil einer Reise nach Kapstadt ist die geringe bis gar keine Zeitverschiebung! Wir wünschen einen guten Flug! 

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang