WhatsApp Nr: +44 78 11 8888 33

Aktivitäten, Touren & Sehenswürdigkeiten in Südafrika - jetzt suchen & buchen!

Klima und Wetter in Kapstadt


Vor jeder Reise fragt man sich, wann die beste Zeit für eine Reise zum gewünschten Ziel ist. Reisen nach Kapstadt um die umliegende Westkap-Provinz sind klimatisch gesehen jederzeit möglich. Es gibt zwar klare Unterschiede zwischen den Jahreszeiten, aufgrund der Lage in den gemäßigten Subtropen jedoch keine extremen Temperaturschwankungen.  

Die Jahreszeiten sind aufgrund der Lage auf der Südhälfte des Globus spiegelverkehrt zu den Jahreszeiten in Deutschland – der südafrikanische Sommer ist etwa von Dezember bis März, während die kälteste Zeit im Juli und August ist. Im Winter gibt es Höchsttemperaturen um die 17 Grad, die Tiefstwerte liegen bei 10 Grad. Die durchschnittlichen Temperaturen im Sommer liegen bei etwa 25 Grad, manchmal werden aber auch Temperaturen über 30 Grad erreicht. Die Lage am Meer, die frische Seeluft und der abkühlende Wind sorgen jedoch dafür, dass es selten richtig heiß wird – das Klima dieser Art wird als mediterranes Klima bezeichnet.

Das Wetter in Kapstadt ist insgesamt sehr angenehm – der Sommer nicht zu heiß und der Winter nicht zu kalt. Im Winter kann es jedoch vermehrt Niederschlag geben. Reisen nach Kapstadt sind also ganzjährig möglich, empfehlenswert ist jedoch die Zeit von Mitte September bis April, da dann weniger Regen fällt.

 

 ---

Like uns auf Facebook und folge uns auf Instagram und Twitter, um auf dem Laufenden zu bleiben!

Zurück zum Anfang